Windows 2019 Server Version ändern

Von | 2021-09-03

So manch eine Situation wird der ein oder andere Admin erlebt haben:
Man installiert einen neuen Server, ohne dass man im Vorfeld schon die passende Lizenz dazu hat. Das kann unterschiedliche Gründe haben: Evaluierung (Test) von Serverbetriebssystem oder aber einer Software, oder aber weil man später keine Zeit mehr dazu hat. 

In diesem Zusammenhang kann es vorkommen, dass man eine sog. Eval-Edition in eine echte Standard oder aber Datacenter Edition abändern muss bzw. gerne möchte. Um hier jetzt nicht das Rad neu erfinden zu müssen bzw. in diesem Fall den Server neu installieren zu müssen, besteht die Möglichkeit, dass man die Edition über Powershell abändern kann.

Mit dem Befehl dism /online /Get-TargetEditions kann man sich die möglichen Änderungswege der Editionen anzeigen lassen.

Anschließend kann man nun die Edition mit dem Befehl Dism /online /Set-Edition:ServerDataCenter /AcceptEula /ProductKey:xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx ändern. Anschließend sollte man die Lizenz noch aktivieren. Dies geschieht mit dem Befehl slmgr /ato .

 

Quelle: http://technet.microsoft.com/en-us/library/hh825157.aspx
Quelle: https://www.tech-faq.net/windows-per-powershell-aktivieren