Surface herunterfahren erzwingen

Von | 2021-11-04


Es kann vorkommen, dass das Surface nicht mehr reagiert oder aus dem Schlafmodus nicht erwacht. In einen solchen Fall sollten Sie das Surface neustarten und ggfs. das Herunterfahren erzwingen.


ACHTUNG
Beachten Sie aber, dass Sie Ihr Surface wenn immer möglich auf normale Art und Weise herunterfahren sollten.
Es kann anderen Falls unter Umständen zu Datenverlust führen.

Option 1

        Dies gilt für folgende Modelle
                        Surface Pro (5. Gen.), Surface Pro 6, Surface Pro 7, Surface Pro 7+, Surface Pro 8, Surface Pro X, Surface Pro X (WLAN), Surface Laptop (1. Gen.), Surface Laptop 2, Surface Laptop 3, Surface Laptop 4, Surface Laptop Go, Surface Laptop Studio, Surface Book 2, Surface Book 3, Surface Go (alle Modelle), Surface Go 2 (alle Modelle), Surface Go 3, Surface Studio (1. Gen), Surface Studio 2
                                    <button type="button">
                &times;
                Warnung verwerfen
            </button>
    <p>Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis das Surface herunterfährt und neu startet und der Windows-Logo-Bildschirm angezeigt wird (nach ungefähr 20 Sekunden). Lassen Sie den Netzschalter dann los.

Nach dem Neustart von Surface sollten Sie das Surface-Diagnosetoolkit ausführen, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät aktualisiert wurde und wie erwartet funktioniert. 

Option 2

Dies gilt für folgende Modelle
Surface Pro, Surface Pro 2, Surface Pro 3, Surface Pro 4, Surface Book, Surface 2, Surface 3, Surface RT

Wenn Sie über eines dieser Surface-Modelle verfügen, verwenden Sie den folgenden Vorgang zum Herunterfahren mit zwei Tasten, um sicherzustellen, dass das Gerät vollständig ausgeschaltet wird:

  1. Halten Sie den Netzschalter des Surface gedrückt, bis der Bildschirm ausgeschaltet wird (nach ungefähr 30 Sekunden), und lassen Sie dann den Netzschalter wieder los.
  2. Drücken und halten Sie die Lauter-Taste und die Ein/Aus-Taste Ihres Surface mindestens 15 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm ausgeschaltet ist, und lassen Sie dann beide Tasten wieder los.

    Auf dem Bildschirm wird vielleicht kurz das Surface-Logo angezeigt. Halten Sie die Tasten aber trotzdem mindestens 15 Sekunden lang gedrückt.

  3. Warten Sie nach dem Loslassen der Tasten 10 Sekunden.
  4. Drücken Sie den Netzschalter kurz, um das Surface wieder einzuschalten. Ihnen sollte nun das Surface-Logo angezeigt werden.