Mit Paint.net verpixeln von Bildausschnitten

Von | 2021-07-23

So schützen Sie Ihre Daten!

Jeder kennt die Situation, dass er zum Beispiel bei der Lösung eines Software-Problems vom Hersteller aufgefordert wird, einen so genannten Screenshot zu senden. Darin können natürlich sensible Daten stehen, die nur Sie kennen sollten. Was genau sensible Daten nach Datenschutz sind, erfahren Sie im Glossar. Zu sensiblen Daten gehören z. B. Kennwörter oder PINs. 
Aber auch Gesichter von Personen, von denen Sie kein Einverständnis zu Veröffentlichung besitzen, gehören zu den sensiblen Daten.

Zurück zur Situation:
Sie sollen als Beispiel einen Screenshot von der Konfiguration des Mailprogramms senden. Darin ist Ihr Kennwort in Klartext zu sehen. Dies gehört zu den sensiblen Daten. 

Wie kann man sensible Daten in Bildern mit paint.net verpixeln?

Am einfachsten ist es, wenn man diese Bereiche schwärzt oder verpixelt. Letzteres eignet sich besonders, wenn Sie Gesichter von Personen unkenntlich machen wollen. Dadurch bleibt der Gesamt-Eindruck erhalten und man erkennt nach wie vor, dass es sich um einen Kopf einer Person handelt.

Wie geht man vor, Was benötigt man zum Unkenntlich machen ?

Alles was Sie dazu benötigen ist die kostenlose Software Paint.net.

Die Schritte:

  1. Öffnen Sie Paint.net
  2. Laden Sie sich über Datei -> Öffnen das zu bearbeitende Bild
  3. Mit einer des Auswahlwerkzeuge markieren Sie nun im Bild den unkenntlich zu machenden Bereich aus
  4. Öffnen Sie über Effekte -> Verzerren -> In Pixel auflösen
  5. Stellen Sie die gewünschte Stärke des Verpixelns ein
  6. Speichern Sie das Bild mit einen neuen Namen über Datei -> Speichern unter ab um das Original unverändert zu behalten

Hier sehen Sie die Schritte noch mal in Bildern:

Der Unterschied im Bilde:

Fertig! Was nun? Optionale Bearbeitungsschritte

Paint.net ist für seinen Preis (kostenlos!) sehr gute Software in Bereich der Bildbearbeitung. Als weitere Schritte könnten folgende in Frage kommen:

  • Hinzufügen von Copyright & Name, oder WebSeite als Wasserzeichen
    Dadurch verhindern Sie mit einem einfachen Mittel, dass das Bild durch Betreibern auf anderen Webseiten als deren Bild ausgegeben wird.
  • Über Filter oder Plugins kann man das Bild noch optimieren oder anpassen.
  • Änderung der Größe

Plug-ins & Tutorials

Es gibt eine Anzahl Plug-ins, die zur Verfügung gestellt wurden. Sie können im offiziellen Forum (Bestandteil der Website) heruntergeladen werden. Diese fügen neue Effekte oder die Fähigkeit, neue Dateiformate zu verwenden, hinzu. Zum Beispiel haben Benutzer nach der Installation eines Plug-ins die Möglichkeit, Adobe-Photoshop-Dateien (PSD) zu verwenden (bearbeiten) und zu speichern.

Es gibt eine Reihe von Tutorials, die im Forum von Benutzern oder Entwicklern zur Verfügung gestellt werden.