Microsoft ActiveX Sicherheitslücke in Windows wird aktiv ausgenutzt

Von | 2021-09-08

Microsoft informiert aktuell, dass eine lange bestehende Sicherheitslücke zur Zeit aktiv genutzt wird, um Schadsoftware auf die betroffenen Systeme zu verteilen.

Diese Lücke befindet sich in der eigenen veralteten und proprietären Browser-Engine MSHTML (Trident). Diese wird im obsoleten Internet Explorer noch immer verwendet. Die Lücke könnte aber auch Nutzer betreffen, die den Browser nicht verwenden. Außerdem betrifft die als wichtig eingestufte Lücke, die Remote Code Execution ermöglicht, alle aktuellen Windows-Betriebssysteme.

Quellen: